online web builder

Veranstaltungen in den Planungsregionen

Veranstaltungskalender

  • 25. September 2019: Eberswalde, Auswirkungen durch das Energiedienstleistungsgesetz 2019 (EDLG) und Erfahrungen zum Energieaudit - mehr... (wird demnächst aktualisiert)

Veranstaltungsrückblick 2019

über einige ausgewählte Veranstaltungen

16. August 2019

02. Praxisforum E-Mobilität am Flugplatz Strausberg

(Strausberg
Auf der Über(Strausberg)

Auf der Überholspur in die Verkehrswende: alternative Antriebe, neue Fahrzeugmodelle und Wasserstoffautos waren am 16.08.2019 auf dem Flugplatz Strausberg aus-gestellt. Sogar Probefahrten waren auf einer extra ange-legten Teststrecke möglich. Bereits 89 rein elektrische Fahrzeuge sind auf den Straßen Märkisch-Oderlands unterwegs, die Nachfrage nach Lademöglichkeiten an den bereits 18 Ladesäulen ist steigend.

Die Veranstaltung wird federführend durch das Energie-büro der STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland mbH alle zwei Jahre mit Unterstützung der Regionalen Planungsgemeinschaft Oderland-Spree angeboten.

>> Weitere Informationen

Veranstaltungsrückblick 2018

über einige ausgewählte Veranstaltungen

16. November 2018

6. Energieforum Uckermark-Barnim mit großer Beteiligung

(Eberswalde)

Der Konferenzraum des Wald-Solar-Heimes in Eberswalde war am Freitag (16.11.) bis auf den letzten Sitzplatz belegt, als Barnims Landrat Daniel Kurth die ca. 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 6. Energieforum Uckermark-Barnim begrüßte.

Die Veranstaltung wird gemeinsam durch die Kreiswerke Barnim GmbH und die Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim organisiert und gibt einen Überblick zu den aktuellen Energiethemen in Deutschland und vor allem in der Region.

>> Weitere Informationen

05. Juli 2018

"Energietour 2018"  durch die Uckermark und den Barnim

(Uckermark-Barnim) 

Am 05. Juli 2018 organisierte die Regionale Planungsstelle Uckermark-Barnim die Energietour 2018. Gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister Albrecht Gerber und ca. 40 Kommunalpolitikern und Geschäftsführern der Planungsregion Uckermark-Barnim wurden interessante Projekte in der Planungsregion vorgestellt. Besucht wurden die Solartankstelle der Stadtwerke Bernau, der Wärmespeicher des Kindergartens in Britz, die BHKW Kaskade der Fachklinik Wolletzsee, die Produktionsstätte von Vakuumröhrenkollektoren der Firma AkoTec Angermünde sowie verschiedene Projekte der Stadtwerke Prenzlau.

Weitere Informationen unter: MOZ... Der Blitz... Bürgerportal... Uckermark TV... VKU...

25. Juni 2018

Regionale Fachkonferenz     Havelland-Fläming

(Luckenwalde)

Die Beeinträchtigung des Landschaftsbildes durch die Windenergienutzung soll mit Mitteln des Naturschutzfonds kompensiert werden. Wie das funktionieren kann, wurde anlässlich einer Fachkonferenz der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming in Kooperation mit der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg vorgestellt.

>> Weitere Informationen

30. Mai 2018

4. Regionale Energiekonferenz Havelland-Fläming

(Nauen)

Anlässlich der 4. Regionalen Energiekonferenz wurde am 30. Mai 2018 im Schloss Ribbeck über die Chancen und Grenzen von Repowering-Vorhaben diskutiert. Ab dem Jahr 2021endet nach 20 Jahren die Förderung für die ersten Windenergieanlagen in der Region. Dies stellt die Windenergiebranche vor eine große Herausforderung.

>> Weitere Informationen

14. März 2018

2. Regionale Energiekonferenz Oderland-Spree

(Fürstenwalde/Spree)

Der NaturSchutzFonds Brandenburg und das Regionale Energiemanagement der Planungsregion Oderland-Spree luden zu einer gemeinsamen Informations-veranstaltung ein. Die Referenten der Veranstaltung informierten darüber, wie die Beeinträchtigung des
Landschaftsbildes durch Windenergieanlagen kompensiert werden kann.

>> Weitere Informationen

Veranstaltungsrückblick 2017

über einige ausgewählte Veranstaltungen

5. Dezember 2017

1. Regionale Energiekonferenz
Lausitz-Spreewald

(Cottbus)

Speicherung von Energie ist ein wesentlicher Schlüssel künftiger Energieversorgungssysteme. Welche intelligenten Lösungen können helfen, Speicher an die neuen Gegebenheiten anzupassen?
Bei der Regionalen Energiekonferenz erhielten die Gäste einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand und diskutierten darüber, welche Möglichkeiten der Speicherung von Energie in unterschiedlichen Maßstäben bereits existieren.

>> Weitere Informationen

14. November 2017

1. Regionale Energiekonferenz Oderland-Spree

(Rehfelde)

Die erste Regionale Energiekonferenz der Planungsregion Oderland-Spree lockte rund 50 Gäste ins Bürgerzentrum von Rehfelde. Es wurden
Erfahrungen ausgetauscht, inwieweit der kommunale Wille zur aktiven Steuerung, der Wertschöpfung
und somit die Akzeptanz am Ausbau der Erneuerbaren Energien gesteigert werden kann.

>> Weitere Informationen

20. Oktober 2017

Gemeinsame Veranstaltung zur
Energiestrategie 2030 des Landes Brandenburg

(Ludwigsfelde)

Die fünf Regionalen Planungsgemeinschaften des Landes Brandenburg luden zu einer gemeinsamen Fachveranstaltung zur Energiestrategie 2030 des Landes Brandenburg ein. Neben einführenden Vorträgen zu den Folgen des Klimawandels und dem aktuellen Stand Energiewende, folgte ein Vortrag zu den verschiedenen Szenarien der Energiewende in Brandenburg.

>> Weitere Informationen

3. Mai 2017

3. Regionale Energiekonferenz Havelland-Fläming

(Teltow)

Unter der Leitfrage "Wer profitiert von der Energiewende" lud die Regionale Planungsgemeinschaf Havelland-Fläming zur 3. Regionalen Energiekonferenz nach Teltow ein. Nach einführenden Vorträgen zu den Rahmenbedingungen wurden diverse Beteiligungsprojekte aus der Region Havelland-Fläming vorgestellt.

17. März 2017

5. Energieforum Uckermark-Barnim

(Eberswalde)

Die Barnimer Energiegesellschaft (BEG) und die Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark- Barnim organisierten zum 5. Mal das Energieforum Uckermark- Barnim unter dem Titel "Unsere Energie für die Region". So kamen am 17. März wieder 60 Teilnehmer aus der Region zusammen und diskutierten in zwei Workshops die Themen Akzeptanz und Teilhabe.

<< weitere Informationen